Straußenei

Jan 11, 2013 von     Keine Kommentare    Eingetragen unter: Basteltipps, Dekorationen, Ostern

Vogeleier, Straußeneier, Vogelei, Streuteile kücken, Doppelsatinband, Wachsband, Serviette, Sockel

Schwierigkeitsgrad: anspruchsvoll

Benötigte Werkzeuge: Kraftklebstoff, Schere, Pinsel, Heißklebepistole

Artikelnummer Bezeichnung Menge
3000-20 Vogeleier 30mm 1
300-24 Straußenei 15cm 1
303-671 Vogelei 23mm 1
3393-271 Streut.Küken SB12 3.5cm 1
660-05 Doppelsatinband 3mm goldgelb 1
661-05 Doppelsatinb. 6mm goldgelb 1
742-04 Lederriemen 1.5mm braun 1
7424-14 Wachsb. 50m 1mm braun 1
781-06 Federn 15 Stk goldgelb 1
9524-14 Servietten Rose weiß 1
L21140-05-844 Serviettenlack.glänz. 50ml 1
PO-0169 Sockel schwarz 1

Anleitung:  Serviettenmotive nach oben hin konisch einschneiden, die erste Lage mit Serviettenlack am Ei auftragen und trocknen lassen. Mit Lederriemen einen 3er Zopf flechten und an der Oberkante mit Serviettentechnik festkleben. Mit 6 Lederschnüren wird das Band für die Mitte keltisch geknotet. Mit einem braunen Wachsband verschiedene Teile aufhängen, Streuteile mit Heißkleber am Satinband fixieren. Das Strauenei wird mit Holzrundstäben mit dem Socken verbunden. Stockelstil mit Wachsband umwickeln.

Kommentare sind geschlossen.