Hoooked Zpagetti Zugluftstopper „Dackel“ und Hocker

Jan 1, 2013 von     Keine Kommentare    Eingetragen unter: Basteltipps, Dekorationen, Hoooked Zpagetti

Hoooked Zpagetti, Wackelaugen, Füllwatte, Stricknadel

Schwierigkeitsgrad: anspruchsvoll

Benötigte Werkzeuge: Stricknadel, Schere

Artikelnummer Bezeichnung Menge
Dackel
119900-1 Zpagetti 120m weißtöne 1
119900-7 Zpagetti 120m grüntöne 1
119901-37 Zpagetti Trend blau/grün 1
601-501 Messingdraht 0.3mm 80m 1
743-57 Wackelaugen 20mm rund 1
799-05 Füllwatte 200g 1
Hocker
119900-17 Zpagetti 120m schwarztöne
119900-18 Zpagetti 120m pinktöne
119900-7 Zpagetti 120m grüntöne
119901-36 Zpagetti Trend rot/pink/lila
6020-51 Lamp.Gestell D16/26/35.5

Anleitung: 30 feste Maschen anschlagen und je nach Länge der Fensterbank glatt rechts einen Teil stricken. Am Ende für die Schnauze Maschen abnehmen. Streifen nach Abbildung arbeiten. Weiße Streifen links
stricken. Teile zusammennähen und mit Füllwatte locker füllen. Zusammennähen. Ohren: 9 Luftmaschen anschlagen, 1 Reihe Stäbchen und eine Runde feste Maschen häkeln. Schwanz: 20 – 25 Maschen anschlagen
und 1 Reihe Stäbchen häkeln. Füße: 6 Luftmaschen anschlagen und ca. 15 cm häkeln. Hocker: Je nach Hockergröße eine Fläche häkeln. Mit einer Reihe feste Maschen umhäkeln und 10 cm anhäkeln. 1 Reihe Stäbchen und 1 Reihe Luftmaschen häkeln. Für den unteren Teil 20 Maschen anschlagen und den Hocker umhäkeln. Drei Knopflöcher arbeiten. Die zwei Teile zusammennähen, über den Hocker spannen durch die Stäbchen eine Hoooked Zpagettischnur ziehen und fest zusammenziehen.

Kommentare sind geschlossen.